TIERARZT KUFSTEIN

Zahnstation


Zahnmedizin in der Tierarzt-Praxis Kufstein

Patienten, welche an Zahnstein leiden, werden durch eine Zahnsteinbehandlung von diesem befreit. Mit Hilfe unseres Zahnsteinentfernungsgerätes ist eine für den Zahn schonende Beseitigung des Zahnsteines mittels Ultraschall möglich.  Nach erfolgter Zahnsteinbehandlung werden die Zähne sorgfältig poliert, um eine Schädigung des Zahnschmelzes zu verhindern.

Bei Vorliegen von Wurzelspitzengranulomen oder eitrigen Zähnen werden diese entfernt.

Außerdem ist es möglich, in unserer Praxis Composite-Kunststofffüllungen zum Schutz des Zahnes Ihres Hundes durchzuführen. In schwerwiegenden Fällen bieten wir auch Wurzelbehandlungen zum Erhalt des Zahnes an.

Ebenso ist es bei jungen Hunden manchmal notwendig persistiernde Milchzähne, die er durch den Zahnwechsel nicht verliert, zu ziehen, da es ansonsten zu einer Gebissfehlstellung kommen kann.

Erreichbarkeit außerhalb der Öffnungszeiten

Nach Möglichkeit sind wir in erster Linie für UNSERE KUNDEN in dringenden Fällen auch außerhalb der Öffnungszeiten telefonisch erreichbar. Bitte beachten Sie, dass dieser Service Zusatzkosten verursacht und wirklich nur für absolut dringende Notfälle gedacht ist.

Aus gegebenen Anlass möchten wir darauf hinweisen, dass die Notversorgung nach Möglichkeit in erster Linie für unsere eigenen Kunden zur Verfügung steht. Kunden anderer Tierärzte werden nur noch bei Vorhandensein freier Kapazitäten angenommen. Sollte eine Betreuung nicht möglich sein, so wenden Sie sich in Notfällen bitte an Ihren Tierarzt oder an einen der Tierärzte, die für den Wochenend- und Feiertagsnotdienst eingeteilt sind. Eine Übersicht erhalten Sie auf der Internetseite des Landes Tirol
Tierärztlicher Wochenend- und Feiertagsnotdienst

Tierarztpraxis Kufstein - Dr. Weißbacher - Dr. Winkler
6330 Kufstein - Feldgasse 7


Impressum - Datenschutzerklärung